Schlagwort-Archive: Internationalismus

Kommt mit uns nach Hamburg: aus München gegen den G20 Gipfel

Anfang Juli werden wir gemeinsam mit Zehntausenden Menschen gegen den G20 Gipfel in Hamburg demonstrieren. Gegen die Profitlogik, das Ausschachern von Machtinteressen und die Ausbeutung der Welt, für das solche Gipfel symbolisch und auch tatsächlich stehen, stellen wir unsere Solidarität und die konkrete Perspektive einer anderen Gesellschaft ohne Ausbeutung des Menschen durch den Menschen.
Die Proteste […]

Veröffentlicht unter Aktionen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Kommt mit uns nach Hamburg: aus München gegen den G20 Gipfel

Fight capitalism – Texte zu den G20-Protesten in Hamburg 2017

Eine Großstadt im Ausnahmezustand: Im Sommer 2017 treffen sich im Herzen Hamburgs die Staats- und Regierungschefs der 20 mächtigsten Industrienationen. Abgeschirmt von über 13.000 Polizisten, wollen die G20 in der Hamburger Messe tagen. In Zeiten einer sich immer mehr zuspitzenden globalen Krise des Kapitalismus und der verschärften imperialistischen Konkurrenz, bekommt das Treffen eine größere Bedeutung […]

Veröffentlicht unter Antimil, Artikel | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Fight capitalism – Texte zu den G20-Protesten in Hamburg 2017

Demonstration Nbg: Abschiebungen verhindern! Asylrecht zurückerobern!

[ 27. Mai 2017; 12:00 bis 16:00. ] Die Kampagne Fluchtursachen Bekämpfen ruft auf:

Gemeinsam und internationalistisch gegen Rassismus, Spaltung und Kriege

27. Mai 13 Uhr Rathenauplatz, Nürnberg

Wir unterstützen die Kampagne und werden zur Demonstration gemeinsam anreisen! Achtet auf Ankündigungen!

(Aufruf auf fluchtursachen.tk)

Veröffentlicht unter Termine | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Demonstration Nbg: Abschiebungen verhindern! Asylrecht zurückerobern!

Demo: Weg mit §129a/b! Freiheit für die ATIK Gefangenen!

[ 5. Mai 2017; 11:00 bis 15:00. ] Demonstration für die Freilassung der GenossInnen von ATIK

Freitag, 5.5., 11 Uhr, Landgericht München, Nymphenburger Str 16

Aufruf:

Am 15. April 2015 wurden in der BRD 7 Mitglieder des migrantischen Vereins „ATIK“ (Konföderation der ArbeiterInnen aus der Türkei in Europa) verhaftet. Weitere 3 wurden in den folgenden Tagen in der Schweiz, Frankreich und in Griechenland verhaftet und wurden […]

Veröffentlicht unter Termine | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Demo: Weg mit §129a/b! Freiheit für die ATIK Gefangenen!

Türkei: Auf dem Weg in den Faschismus?

[Ein gemeinsamer Beitrag von Perspektive Kommunismus]
Die aktuelle diplomatische Eskalation zwischen der Türkei und einigen EU-Staaten, im Streit um Wahlkampfauftritte türkischer Regierungsmitglieder in Europa, ist in aller Munde. In der Diskussion des Referendums um das geplante Präsidialsystems, das die Alleinherrschaft Erdogans weiter festigen soll, gerät damit die Situation in der Türkei selbst etwas aus dem Blick. […]

Veröffentlicht unter Artikel | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Türkei: Auf dem Weg in den Faschismus?

Nein zum Präsidialsystem – Für eine revolutionäre Perspektive

Am 16. April findet das Referendum zur Verfassungsänderung in der Türkei statt. Dabei geht es um die Machtsicherung Erdogans. Inoffiziell wird das Präsidialsystem bereits durch den Ausnahmezustand ausgeübt, der nach dem Putschversuch im letzten Juli verhängt wurde. Mit dem Ausnahmezustand werden Erdogans GegnerInnen mit Repressalien überzogen, um den Erfolg des Referendums zu sichern und somit […]

Veröffentlicht unter Artikel | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Nein zum Präsidialsystem – Für eine revolutionäre Perspektive

Demo gegen Abschiebungen nach Afghanistan

SAMSTAG, 21.01.2017, 13:00 – 16:00 Uhr
Auftakt: Stachus, München
Abschiebungen in ein Land, das von Krieg gebeutelt ist, für das Reisewarnungen gelten und in dem noch nicht einmal deutsche Soldaten ihre Stützpunkte ausreichend schützen können? Undenkbar?
Die Bundesregierung und besonders auch die bayerische Staatsregierung sieht das anders! Am 14. Dezember 2016 wurden 34 Menschen aus Afghanistan vom […]

Veröffentlicht unter Artikel | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Demo gegen Abschiebungen nach Afghanistan

Nichts Neues – zum Thema Flucht und Krieg im Jahr 2015

Flüchtende an der ungarischen EU-Außengrenze
Bundeskanzlerin Angela Merkel sagt: „Flüchtlinge sind bei uns willkommen!“, das ist dann wohl Schnee von gestern! Merkel lässt zwar weiterhin verlauten, dass Abschottung „keine Option“ sei, doch im gleichen Atemzug wirbt sie für eine weitere Verschärfung des Asylrechts. Diese bedeutet Leistungskürzungen, schnellere Abschiebungen, Ausweitung der angeblich „sicheren“ Herkunftsländer und wurde mittlerweile […]

Veröffentlicht unter Antimil, Artikel | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Nichts Neues – zum Thema Flucht und Krieg im Jahr 2015

#SupportRojava Aktionstag

[ 5. Dezember 2015; 12:00; ]

+++ Bayernweiter Aktionstag für Rojava am 5. Dezember in Nürnberg +++

Kundgebung // 05.12. // Aufseßplatz // Nürnberg // 12:00

Demonstration // 05.12. // Aufseßplatz // Nürnberg // 13:00 (im Anschluss an die Kundgebung)

Mehr Infos zur Anreise etc. folgen

http://www.redside.tk/cms/revolutionar-organisierte-jugendaktion/

Veröffentlicht unter Termine | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für #SupportRojava Aktionstag

+++ PROTEST GEGEN AUFMARSCH DER GRAUEN WÖLFE +++ DIESEN SONNTAG +++ 15 UHR KARLSPLATZ / STACHUS +++

[ 20. September 2015; 15:00; ] Liebe GenosssInnen, Liebe FreundInnen,

diesen Sonntag den 20. September findet um 15 Uhr auf dem Karlsplatz / Stachus eine Kundgebung gegen FaschistInnen und UltranationalistInnen statt. Diese steht unter dem Motto “NO PASARAN ERDOGAN – NO PASARAN BOZKURTS”. Verbreitet diese Info weiter, kommt vorbei!

Hintergrund ist, dass der “Turkos MC”, der maßgeblich aus Unterstützern der “Grauen Wölfe” – […]

Veröffentlicht unter Termine | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für +++ PROTEST GEGEN AUFMARSCH DER GRAUEN WÖLFE +++ DIESEN SONNTAG +++ 15 UHR KARLSPLATZ / STACHUS +++

Solidarität mit den Flüchtenden heißt Kampf dem Kapitalismus!

Hier nochmal unser kurzer Flyer, den wir für die gestrige “Platz da” Kundgebung geschrieben haben:
Solidarität mit den Flüchtenden heißt Kampf dem Kapitalismus!
Flüchtlingslager brennen. Bereits 11 Brandschläge auf Flüchtlingslager gab es allein dieses Jahr und mehr als 150 Angriffe insgesamt. Begleitet und angeheizt aus Teilen der Politik auf der einen, und einem rechten Mob auf der […]

Veröffentlicht unter Artikel | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Solidarität mit den Flüchtenden heißt Kampf dem Kapitalismus!

Internationalist in Rojava gestorben

Am 6. Juli 2015 ist Kevin Jochim (Dilsoz Buhar) aus Karlsruhe als Kämpfer der Volksverteidigungskräfte YPG in Suluk (Rojava) gefallen.
Hier die offizielle Mitteilung der YPG http://ypgrojava.com/ku/index.php/martyrs/970-13-07-2015
Kevin (geboren 1993) war Marxist-Leninist und hat sich 2012 der Revolution in Rojava und den YPG angeschlossen.
In diesem Video hat Kevin vor einigen Monaten seine Entscheidung begründet

“Ich möchte von dieser […]

Veröffentlicht unter Artikel | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Internationalist in Rojava gestorben

Revolutionäre Linke aus Deutschland im Kampf für die Befreiung von Rojava

Ein Genosse aus Stuttgart hat sich entschieden nach Rojava zu gehen und die YPG im Kampf gegen den IS-Terror zu unterstützen. Hier seine Erklärung dazu.
—————————————————–
Ich bin Mitglied und Kämpfer der Revolutionären Aktion Stuttgart aus Deutschland und kämpfe als Teil der Internationalen Freiheitsbataillon in Rojava unter dem Kommando der MLKP, die der YPG untersteht. Im Internationalen […]

Veröffentlicht unter Artikel | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Revolutionäre Linke aus Deutschland im Kampf für die Befreiung von Rojava

Heraus zum 1. Mai!

[ 1. Mai 2015; 10:00; ] Wir leben in einer Welt, die aus den Fugen gerät: Krieg, Armut, Zerstörung der Umwelt und aufkommende rassistische Hetze bestimmen die Lebensbedingungen von immer mehr Menschen. Wesentliche Ursache ist der weltweite Kapitalismus, in dem die Profitinteressen einer kleinen Minderheit bestimmend sind. Am 1.Mai – dem traditionellen Kampftag der Klasse der Arbeiterinnen und Arbeiter – gehen […]

Veröffentlicht unter Termine | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Heraus zum 1. Mai!

Lauffeuer (Doku)

Ulrich Heyden, Marco Benson und das Team von leftvision haben eins der Schlüsselereignisse des Ukraine-Konflikts aufgearbeitet: Die Morde in Odessa am 02.05.2014. Schauts Euch an, es lohnt sich! Mehr Infos zum Film unter http://lauffeuer-film.de/

Veröffentlicht unter Artikel | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Lauffeuer (Doku)