Schlagwort-Archive: geschichte

Stop wars like it’s 1917! Gegen die Kriegskonferenz in München!

 
Demonstration gegen die “Sicherheits”Konferenz in München 2018
17.02.2018 – 13 Uhr – Karlsplatz/Stachus
Antikapitalistischer Aufruf
Auf der 54. Münchner “Sicherheitskonferenz” (SiKo) treffen sich vom 16. bis 18. Februar im Hotel Bayrischer Hof unter Militär- und Polizeischutz die Verwalter von Krieg und weltweitem Elend: PolitikerInnen, Rüstungsfirmen, KriegsministerInnen, LobbyistInnen, IT-Unternehmen, Militärs. Einige geladene NGO’s sollen dem Ganzen einen humanistischen Anstrich […]

Veröffentlicht unter "Siko", Antimil | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Stop wars like it’s 1917! Gegen die Kriegskonferenz in München!

100 Jahre Oktoberrevolution – Ein Grund zum Feiern!

Heute am 7. November bzw. je nach Zeitrechnung am 25. Oktober jährt sich die große sozialistische Oktoberrevolution in Russland zum 100. Mal.
In Russland mitten im millionenfachen Gemetzel des 1. Weltkrieges zeigten die ArbeiterInnen, BäuerInnen und Soldaten erstmals, dass es möglich ist, die Macht des Kapitals zu brechen und eine sozialistische Gesellschaft aufzubauen. Unter den Losungen […]

Veröffentlicht unter Artikel | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für 100 Jahre Oktoberrevolution – Ein Grund zum Feiern!

Kulturrevolution in China – Aus der Geschichte lernen (Vortrag)

[ 8. Dezember 2017; 19:30 bis 22:30. ] Vortrag und Diskussion mit ReferentInnen des Revolutionären Aufbau Schweiz

Geschichtsschreibung ist nie neutral. Wir sind überzeugt, dass wir die Bewertung historischer Entwicklungen nicht den bürgerlichen Medien und akademischen Zirkeln überlassen dürfen, sondern, vor allem wenn es um Geschichte linker Bewegungen geht, unsere eigene Forschung und Analyse vornehmen müssen. Nur so können wir aus den Erungenschaften, aber […]

Veröffentlicht unter Termine | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Kulturrevolution in China – Aus der Geschichte lernen (Vortrag)